Initiative Sauberer Hemshof

Willkommen bei der Initiative Sauberer Hemshof!  

Die Initiative Sauberer Hemshof macht sich ein gepflegtes Erscheinungsbild des traditionsreichen Stadtteils Hemshof in Ludwigshafen am Rhein zur Aufgabe und möchte das reizvolle Erscheinungsbild des Hemshof als Ludwigshafener Altstadt mit seinen denkmalgeschützten Altbauten bewahren. Dazu zählen gepflegte Grünanlagen und Häuserfassaden ebenso wie ein sauberes Straßenbild, frei von Verschmutzungen, Müll und Abfällen.

Neben der Vermittlung von Hintergrundinformationen setzt die Initiative Sauberer Hemshof insbesondere aber auch auf das eigenverantwortliche Handeln der Anwohner, die ihren Abfall in den dafür vorgesehenen Behältern entsorgen, Sperrmüll auf dem Wertstoffhof oder nach terminlicher Vereinbarung mit den Wirtschaftsbetrieben Ludwigshafen (WBL) vor dem Haus platzieren. Für die Entsorgung der gelben Säcke sind die Termine bekannt. Bei Fragen kann die Abfallberatung kontaktiert werden.

Zur Verschönerung und Pflege des Stadtteils können beispielsweise auch Patenschaften für Straßenbäume übernommen und Baumscheiben bepflanzt werden.  


Was gibt es Neues?

  • Am 17. September ist Freiwilligentag in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Initiative wird sich wieder beteiligen. Mehr dazu demnächst an dieser Stelle. 

  • 12. August 2016 - die Initiative traf sich zu einer Blitzreinigungsaktion in der Gräfenaustraße. Mehr dazu unter Aktuelles 

  • 4. Juli 2016 - Die Initiative Sauberer Hemshof feiert ihr 5-jähriges Bestehen!

  • Die Initiative Sauberer Hemshof ist Mitglied von Clean Up the World. "Clean Up the World is a global campaign that inspires and empowers communities to clean up, fix up and conserve their environment. Held in partnership with the United Nations Environment Programme, it mobilises an estimated 35 million people across 130 countries each year."